Asbest

Anti-Asbest-Lösungen

von Assena SA - Ihrem Asbestspezialisten

Bis 1991 war der Einsatz von asbesthaltigen Baumaterialien weit verbreitet. Danach wurde Asbest in der Schweiz verboten. Heute findet sich Asbest in der Mehrheit der vor jener Zeit gebauten Gebäude.


80 % der Schweizer Gebäude enthalten Asbest.


Asbestmaterialien dürfen nur von qualifizierten Spezialisten mit speziellen Ausrüstungen entfernt werden, denn Asbest ist tödlich.


15 bis 45 Jahre: So lange geht es durchschnittlich, bis Asbest Lungenkrebs auslöst.

Wo findet man Asbest?

3'500 Produkte enthalten Asbest, zum Beispiel:


Fliesen, Kacheln / Bodenbeläge / Zwischendecken / Fensterdichtungen / Faserzement (Dächer, Fassaden, Blumenkästen, Rohre) / Brandschutz (Türen, Kamine) / Leichtbauplatten (Neonröhren, Steckdosen, Fenstersimse, Radiatoren) / Isolationen / Flachdächer / Material auf Bitumenbasis / Flockmaterial


Wir bieten innovative und wirtschaftliche Lösungen für Sanierungsarbeiten. Kontaktieren Sie uns für eine Asbestdiagnose und weitere Details.


Weitere Informationen über Asbest finden Sie auf folgenden Webseiten:

SUVA

Bag_admin

Forum Asbest

Amiante forum

Amiante_inrs